Ich liebe es zu stricken, aber manchmal werde ich sehr frustriert, wenn die Dinge nicht so wollen wie ich. Kennt Ihr das? Es gibt nichts schlimmeres, als daß man immer wieder auf die gleichen Probleme stößt! Entweder gibt man auf oder man braucht viel mehr Stunden als geplant. Ich habe daher 4 von meinen Stricktipps herausgefunden, die Dir viele Schwierigkeiten ersparen:

1. Wenn die Arbeit zu schwer wird

Als Anfänger hatte ich oft Probleme, wenn ich auf Jumperstricknadel gestrickt habe - mit vielen Maschen, die die Nadeln sehr schwer machten und es schwer wurde die Stricknadeln oben zu halten ohne  Schmerzen und angespannte Schultern zu bekommen. Meine Mutter, die eine erfahrene strickerin ist, gab mir einen richtig guten Rat! Um die schweren Jumperstricknadel zu vermeiden, kann man zu Rundstricknadeln wechseln und dadurch die Arbeit über das Kabel hängen/ruhen lassen, das dann auf Deinem Schoß liegen kann. Auf diese Weise brauchst Du nur Energi um die Stricknadeln mit den einzelnen Maschen zu halten, während die Anderen auf dem Kabel ruhen.

Ich empfehle die ergonomischen Rundstricknadeln von Prym - siehe sie hier


2. Wird die Startreihe viel zu stramm?

Wenn Du die Maschen für eine Arbeit anschlägst, kannst Du durch einen Fehler die Maschen zu stramm anschlagen, so das es unmöglich ist, die Stricknadel durch die Masche zu stricken, wenn die erste Reihe gestrickt werden soll. Es gibt zwei Möglichkeiten dieses zu lösen.


Entweder man schlägt die Maschen auf einer größeren Stricknadel oder man legt zwei Stricknadeln zusammen und schlägt die Maschen über beide Stricknadeln an. Dieses mache ich öfters, dann brauche ich keine größere Stricknadel suchen, es ist nämlich nicht sicher, das ich die richtige Größe in meiner Sammlung habe. Es ist außerdem super leicht, wenn man es auf zwei Stricknadeln macht, da man diese sowieso bei der Hand hat, und man einfach die eine Stricknadel nach dem Maschen anschlagen herausziehen kann und gleich mit dem stricken anfangen kann.

3. Wenn Du eine Masche verlierst

Hast Du schon mal eine Masche verloren? Ich habe es und es ist sehr frustrierend, erst recht, wenn man die Masche nicht fangen kann und die ganze Arbeit dadurch kaputt geht. Ein guter Tip, wenn Du strickts, habe immer eine Häkelnadel in der Nähe. Auf diese Weise kannst Du die Masche fangen, bevor es zu spät ist. Der Haken der Häkelnadel macht es super einfach die ausgerissene Masche zu fangen.

Du kannst viele verschiedene Häkelnadeln benutzen um eine ausgerissene Masche zu fangen - siehe die Auswahl hier

4. Finde die richtigen Stricknadeln für das Projekt - kreative möglichkeiten

Bist Du es gewohnt Jumperstricknadel zu benutzen wenn Du hin und zurück strickst, und legst die Strumpfstricknadeln bei Seite für Strümpfe? Das brauchst Du eigentlich gar nicht! Als Anfänger habe ich gleich mit einem Lappen auf den langen Jumperstricknadeln angefangen, aber sie fühlten sich doch sehr lang an für die paar Maschen und waren ganz ehrlich sehr schwierig in Schacht zu halten.   Ich habe daher versucht zu Strumpfstricknadeln zu wechseln, die ja viel kürzer sind. Das klappte prima, bis die Maschen am Ende herunter schlüpften, und dadurch die ganze Arbeit kaputt ging! Ich war drum und dran das stricken aufzugeben, aber nachdem das Garn und die Stricknadeln eine zeitlang in der Ecke verweilten, bekamen sie eine neue Chance.

Meine lieblings Strumpstricknadeln sind aus Holz - wie diese von Knit Pro.


Um zu entgehen, das die Maschen von den Stricknadeln rutschen, kannst Du eine Perle auf dem einem Ende stülpen. Es ist auch super, wenn man die Arbeit transportieren soll. Ein Perle auf jedem Ende und alle Maschen bleiben wo sie sollen – genau wie auf dem Bild. Wenn Du keine Perlen hast kannst Du ein Gummi um das Ende binden und die gleiche Funktion erzielen wie mit den Perlen. Perfekt, nicht? 😍😄

Ich liebe Holzstricknadeln, da die Maschen leicht rutschen, aber ohne das sie schwer zu kontrollieren sind. Siehe die ganze Auswahl von Strumpstricknadeln hier

Ich wünsche Dir viel Glück mit allen Deinen kommenden Strickarbeiten ♥️

Liebe Grüße
Josefine, Hobbii

Spare 21%

Basix Aluminium Rundstricknadel - KnitPro

Rundstricknadeln aus Aluminium, 5 verschiedenen LÀngen, 13 unterschiedliche StÀrken

Ab 3,10 €  Ab 3,90 €