Skrevet af Madeline fra @ofbooksandhooks

Ich hatte der Möglichkeit, mein eigenes Brautkleid zu häkeln keinen Gedanken geschenkt, bis meine Schwiegermutter mich danach fragte. Es war nur so dahin gefragt, aber aus irgendeinem Grund nahm ich das wirklich Ernst. Im Laufe der folgenden Woche überzeugte ich mich selbst davon, dass es die beste Entscheidung der Welt wäre, mein eigenes Brautkleid zu häkeln.  

Ich redete mir ein, dass es mehrere gute Gründe dafür gibt, dass dies eine ganz magische Entscheidung war. Zum ersten konnte niemand meiner Familie zur Hochzeit kommen, da sie in England stattfinden sollte und COVID-19 sie in den USA gefangen hielt. Ein handgearbeitetes Kleid zu haben würde etwas Besonderes sein und der Hochzeit, die sich ohne meine Lieben halb leer anfühlte, etwas Flair geben. 

Zum Anderen bin ich groß. Deshalb sind maßgeschneiderte Sachen für mich immer besser als etwas, das in einer normalen Boutique gekauft ist. Ich muss nicht darüber nachdenken, ob mein Kleid lang genug ist, wenn meine Häkelnadel die Länge bestimmt. Es wirkte also wie eine wirklich gute Lösung für alle meine Probleme.  

Es zeigte sich jedoch, dass der Plan, mein eigenes Kleid zu häkeln, vielleicht nicht die beste Idee der Welt war – aber bei diesem Teil der Geschichte sind wir noch nicht.

Lasst uns erstmal darüber sprechen, was ich geplant habe. 

Anleitung 

Ich habe mit Hailey Kontakt aufgenommen, praktisch gleich nachdem ich das Taubenkleid (the Dove Dress) in ihrem Instagram Feed gesehen habe. Es schien, als hätte es die perfekte Mischung von Eleganz und Fall, aber trotzdem schlicht. Genau das, was mein Kleid sein sollte.  

Ich nahm Kontakt auf und erzählte Hailey, dass ich heiraten wollte und dass ich sehr gerne ihre Anleitung für mein Brautkleid nehmen würde.  

Sie ist ein fantastischer Mensch und Designer und war so nett mir ihre - noch nicht veröffentlichte - Anleitung zu senden! (Solltest du sie übrigens noch nicht gekauft haben, dann kannst du sie dir hier holen).


Hailey liebt es, mit Anleitungen zu arbeiten, die angepasst werden können. Du musst dir keine Sorgen machen, wenn du Anfänger bist  – es ist praktisch so viel einfacher. Du brauchst nicht lange über Größen nachzudenken oder dich in eine Schublade setzen. Wenn man dieses Kleid arbeitet, hat man das Gefühl, etwas ganz Einzigartiges zu schaffen, nur für sich selbst! Und genau das ist es auch!  

Die Schlichtheit des Designs und Schönheit der Stiche, wie auch die Möglichkeiten es anzupassen, haben mir viel Freude bereitet, während ich das Kleid häkelte. Ich hatte den Eindruck, dass ich 100+ verschiedene Kombinationen aus dieser Anleitung machen kann und dass mir nie die Ideen dafür ausgehen würden. Du kannst sogar einen feinen Pullover arbeiten, wenn du möchtest! Die Möglichkeiten sich schlichtweg unendlich! 

Was Grund genug dafür ist, dass mir die Wahl dafür schwer fiel …

Das Garn 

So ein schönes persönlichen Design verdient das perfekte Garn. Ich wusste, dass ich eine seidige Textur mit schönem Fall haben wollte. 

Gehäkelte Kleidung ist schön, kann aber hin und wieder etwas fester sein als gestrickte, besonders, wenn du dünnes Garn verwendest. 


Deshalb suchte ich nach Fasern, die eine elegante Optik geben können, damit ich mich für meinen großen Tag schön zurechtmachen kann.   

Ich habe nicht lange gebraucht, um mich für Go Handmade Tencel Bamboo Double Garn zu entscheiden. 


Die Kombination der Fasern in diesem Garn würde mir das perfekte luftige Gefühl geben und besonders im Rock einen schönen Fall haben. Das kombiniert mit einer weichen seidigen Beschaffenheit - ich war mir sicher, dass dies eine gute Wahl ist.  

Aber die Farbe?! Oh je, ich fühlte mich für kurze Zeit ganz verwirrt. Ich war, im wahrsten Sinne des Wortes, ”versessen” auf jede einzelne Farbe und wirklich unsicher, welche Farbe am besten zu dem von mir gewünschten Look passen würde. Aber Salvie hatte etwas, was ich nicht wieder loswerden konnte und am Ende folgte ich meinem Herzen! 


Und glaubt mir, ich war wirklich froh, dass ich mich dafür entschieden hatte! Weil es viel schöner wurde, als ich mir je vorgestellt hatte. 

Das Ergebnis 


Wenn ich die Stimmung beschreiben sollte, die wir uns für unsere Hochzeit vorgestellt haben, dann kann ich das mit einem Wort zusammenfassen: einfach. Alles sollte so stressfrei und schön wie möglich sein. 

Wir hatten genug Stress damit, dass meine Familie nicht kommen konnte, mit COVID und Visa. Der Dreh- und Angelpunkt an diesem Tag sollten jedoch wir sein.  

Deshalb war dieses Kleid perfekt für den Anlass. Ganz ohne Schnickschnack fühlte ich mich genauso magisch wie alles um uns herum! 


Das Go Handmade Tencel Bamboo Double Garn war PERFEKT! Unglaublich leicht und luftig, mit dem perfekten Fall – ich hätte mir wirklich kein mehr luxuriöses Garn wünschen können, um meine Vision ins Leben zu rufen. Ja, ich habe sogar das Glück, dass ich noch einige Reste übrig habe und freue mich schon darauf, sie zu verwenden! 


---

Madeline von @ofbooksandhooks ist eine Handarbeits-Designerin, die es liebt, ihre beiden Leidenschaften zu verbinden: Häkeln und Bücher! Du kannst ihre neuesten Werke hier auf Instagram sehen und du findest Ihre Anleitungen auf Etsy

 

SPARE 19%

Tencel Bamboo Double - Go Handmade

40% Tencel (Lyocell), 60% Bambus

Inhalt: 50 g (€ 9,10 / 100 g)

€ 4,55  € 5,60
SPARE 32%

Schere - Einhorn - Hobbii

€ 7,40  € 10,90