Kannst Du auch anerkennend nicken zu schmerzenden Handgelenken und Muskeln wenn Du häkelst? -dann lese den Text unten und werde klüger beim Ergonomischen häkeln.

Was ist ergonomi und was bedeutet es für Deine häkel Arbeiten?

Ergonomi handelt, kurz gesagt, darum wie der Körper funktioniert während der Arbeit. Wenn Du häkelst, arbeitet Dein Körper und es ist wichtig, daβ dieses unter optimalen Verhältnissen geschieht. Im schlimmsten Fall kannst Du riskieren, daβ Deine Muskeln in z.B. den Handgelenken überlastet werden, was wiederum in schmerzen und entzündung Enden kann, und wenn Du richtiges Pech hast, dauerhafte Zustände bleiben.

Ich werde versuchen Dich durch die ergonomischen Verhältnisse zu leiten, die beim häkeln gelten (und stricken)

Fasse die Nadel

Als ich gelernt habe zu häkeln, war es ohne die verschiedenen Methoden eine Häkelnadel zu halten. Ich habe einfach drauf los gehäkelt. Es dauerte nicht lange, bevor ich anfing Probleme zu bekommen! Meine Häkelnadel rutschte in der Hand hin und her, und ich merkte, daβ meine Hand sehr gespannt war in einem Versuch die Häkelnadel stabil zu halten. Nachdem ich einen Tag gekämpft habe, ging ich Online um eine Lösung zu finden. Das erste was ich fand, war, das es 2 Möglichkeiten gab, die Häkelnadel zu halten.

Messer-griff


Bleistift-griff


Der eine Griff ist nicht notwendigerweise besser als der Andere. Es geht darum herausfinden, was für DICH funktioniert. Ich fand heraus, daβ das was ich tat nicht funktionierte, und daher habe ich gewechselt und häkel jetzt ausschlieβlich mit der Messer technik.

Es ist wichtig zu unterstreichen, daβ es keine “richtige” Art gibt, seine Häkelnadel zu halten. Wenn man seinen bevorzugten Griff gefunden hat, wäre es angebracht, herauszufinden mit welcher Häkelnadel man häkeln möchte. Es gibt viele Häkelnadeln und sie passen alle für verschiedene Bedürfnisse.

Ergonomische Häkelnadeln - machen sie überhaupt einen Unterschied?

Es kann schwer sein sich vorzustellen, daβ der Griff an einer Häkelnadel viel Bedeutung für Deinen Komfort hat, aber trotzdem ist es eine Realität. Um optimales ergonomisches-häkeln zu erreichen , ist die ergonomische Häkelnadel ein fantastisches Werkzeug, das es in verschiedenen Ausgaben gibt.

Das was es tut, ist sicherzugehen, daβ Du die Häkelnadel optimal hälst. Im Verhältnis zu Häkelnadeln mit einem langem geradem Schaft, ohne speziellen Griff (den du hältst), sind die ergonomischen Häkelnadeln so geformt, daβ das weiche Material (der Griff) natürlich in der Hand liegt und Dir dadurch stundenlanges häkeln ohne überlastete Hände und Handgelenke ermöglicht.

Du kannst z.B. die ergonomische Häkelnadel von Prym ausprobieren. Die gibt es in den Gr. 6 bis 15 mm. Wenn Du mit einer kleineren Häkelnadel häkeln solltest, empfehle ich Aluminium Häkelnadel von KnitPro. Die Häkelnadel gibt es in vielen verschiedenen Gröβen und hat ein ergonomisch geformten Griff. Meine persönliche Favorit Nadel ist Soft Touch von Clover. Diese haben ein flacheren geformten Griff (die anderen rund), als die anderen zwei, die ich erwähnt habe, aber sie passen sehr gut zu meinem Messer-Griff.

Sitzposition – wie soll man sitzen und hat es überhaupt eine Bedeutung?

Es ist nicht nur wichtig ergonomisch zu denken wenn man häkelt, sondern auch in der Art und Weise wie man sitzt, während man arbeitet. Wenn man es genauso liebt wie ich zu häkeln und man mehrere Stunden damit verbringt, ist es wichtig richtig zu sitzen.

Wenn Du unglücklicherweise einen “Häkel Schaden” bekommst, ist es wichtig mit ruhe, ruhe  und nochmals ruhe, und das sind die schlimmsten Nachrichten, die ein häkel Enthusiast bekommen kann! ;-)
Es ist wesentlich, daβ Du an einem Ort mehrere Stunden häkeln kannst. Hier ist das Sofa nicht so optimal, da dieses sehr weich ist, und man im Rücken zusammen sackt. Eines der wichtigsten Dinge auf die Du achten solltest, ist viel Luft rundherum. Ich finde selber, das ich am besten häkel, wenn es keine Armlehne oder ähnliches um mich herum gibt. Wenn Du meinst es ist hart die Ellenbogen im richtigen Winkel zu halten, kannst Du ein kleines Kissen unter jeden Arm legen, um Schultern, Ellenbogen, Handgelenke und Hände zu entlasten.

Garn und Licht hat eine Bedeutung

Das letzte das von dem ich Euch erzählen möchte, ist wie Garn und Licht eine Bedeutung für die Ergonomie hat. Es kann eine Bedeutung für den Komfort haben, wenn das Garn beim häkeln leichter gleitet, oder mit einer Häkelnadel mit Licht, damit Du nie die Augen anstrengen muβt.

Meine Erfahrung ist, daβ es anstrengender ist in Stoffgarn zu häkeln z.B. Ribbon Garn, da es viel mehr Kräfte benötigt um das Garn durch die Maschen zu ziehen. Bauwolle, wie z.B. Rainbow oder Cotton 8/4 Junior, gleitet gut auf der Nadel, und ich fühle das ich nicht so viele Kräfte zum häkeln brauche. Erst recht nicht, wenn ich eine dieser ergonomischen Häkelnadeln benutze wie schon erwähnt.

Ich hoffe, Ihr habt etwas bei meinem Beitrag gelernt und daβ Ihr in der Zukunft ergonomisch beim häkeln denkt.

Liebe Grüβe

Josefine, Hobbii

Rainbow Cotton 8/4 - Hobbii

100% Baumwolle

Inhalt: 50 g (51,00 € / 1 kg)

2,55 €
Spare 19%

Cotton 8/4 Junior - Mayflower

100% Baumwolle

Inhalt: 50 g (26,00 € / 1 kg)

1,30 €  1,60 €

Aluminium Häkelnadel - KnitPro

Material: Aluminium/Kunststoff

Ab 1,90 €