Finde hier deinen Favoriten   🌾 Juni-Sale 🌾   Spare bis zu 67%

Hobbii

Dolce Cashmere

Super Fine 65% Superwash Schurwolle, 25% Polyamid, 10% Kaschmir

Spare 55,00 €* 55,00 €
Inhalt: 200 g (275,00 € / 1 kg)

Lieferzeit 2-5 werktage

Versand ab 4,99 €Versandkostenfrei ab 79,00 €

Wir sind Sehr gut laut Trusted Shops

Garndetails

  • Hersteller:
    Hobbii
  • Material:
    65% Schurwolle, 25% Polyamid, 10% Kaschmir
  • Gewicht:
    200 g
  • LauflĂ€nge:
    770 m
  • Garngruppe:
    Super Fine
  • Empfohlene NadelstĂ€rke:
    3 - 4 mm
  • Maschenprobe (Stricken):
    10 x 10 cm = 27 M x 35 R
  • Empfohlene HĂ€kelnadel:
    4 mm
  • Pflegehinweise:
    HandwĂ€sche bei max. 30°. Nur Wollwaschmittel benutzen. Kein WeichspĂŒler. Liegend trocknen.
  • Hashtag:
    #hobbiidolcecashmere

Dolce Cashmere ist ein fantastisch weiches und tolles Wollgarn, versponnen mit feinem, leichten Kaschmir. Das Garn wird speziell fĂŒr Hobbii in einer kleinen Familienspinnerei in Italien hergestellt. Dort werden seit Generationen auf innovative und sorgfĂ€ltige Art  gute und schöne Garne gesponnen. 

Das Farbenspiel in Dolce Cashmere ist etwas ganz besonderes, da die Farben ganz langsam auf den 770 Meter LauflĂ€nge im KnĂ€uel wechseln. Das große, tolle 200 gr. KnĂ€uel ist besonders gedacht fĂŒr weiche Schals und UmschlagtĂŒcher, wo die eleganten Farbwechsel richtig zur Geltung kommen können. Wir empfehlen mit Nadeln Nr. 3,5-4 zu stricken, fĂŒr ein weiches und fĂŒlligeres Ergebnis.

Kaschmir kann direkt auf der Haut getragen werden und wĂ€rmt ganz wunderbar, da die Kaschmirfasern gut isolieren und die WĂ€rme noch besser halten als normale Wolle. NatĂŒrlich kann man mit Dolce Cashmere auch z.B. MĂŒtzen, Handschuhe oder andere BekleidungsstĂŒcke arbeiten. Dabei kann man gut eine NadelgrĂ¶ĂŸe kleiner ( Nr. 3-3,5) wĂ€hlen. Sicherheitshalber empfiehlt es sich aber immer, eine Maschenprobe zu arbeiten, bevor man mit dem Projekt beginnt; es ist in der Regel gut investierte Zeit.

Viel VergnĂŒgen!

Achtung: Leider ist uns ein Druckfehler auf der Banderole unterlaufen. Das Garn sollte nur mit der Hand gewaschen werden und nicht in der Maschine!

Finde hier Anleitungen fĂŒr dieses Produkt: Anleitungen (11)

Jutta

Dolce Cashmere lĂ€sst sich gut verarbeiten, bisher habe ich sie nur verstrickt. 770 Meter sind ausreichend fĂŒr ein mittleres Dreieckstuch wie zb das Flechtmustertuch von Michaela Wirtz. Mit zwei KnĂ€ulen habe ich einen schönen Kolding Schal von Chris Berlin gestrickt, den man dann mehrfach um sich schlingen kann. Perfekt fĂŒr die KĂ€lte. Was ich positiv finde ist, dass beim Verstricken keine unangenehmen Wollpartikel durch die Luft fliegen, die man dann einatmet. Als Allergiker hat man da so seine Erfahrungen. Dolce cashmere ist außerdem fĂŒr empfindliche Haut geeignet. Ich kann sie an meine sehr empfindliche Gesichtshaut halten und nichts passiert. Das ist fĂŒr mich ein wichtiges Kriterium.
WĂŒnschenswert wĂ€re, dass auch noch eine zweite LauflĂ€nge angeboten wird wie z.B 1200 m. 770 m sind fĂŒr etwas weitere und grĂ¶ĂŸere Oberteile zu wenig und zwei KnĂ€uel lassen dann zu viel Rest ĂŒber.
Einziger Wermutstropfen: der Preis. Zum regulÀren Preis ist Dolce cashmere eigentlich nicht erschwinglich.


Mona

Mein absolutes Lieblingsgarn! Habe es bisher in drei Varbvarianten verarbeitet... alle sind toll! Das Garn ist wunderbar weich und kratz kein bisschen (obwohl der Kaschmieranteil ja eher gering ist mit 10%) es fasst sich wirklich traumhaft an! LÀsst sich auch sehr gut verarbeiten (ich hÀkle). Das tollste ist aus meiner Sicht der Duft: es riecht wunderbar nach Schaf (kein bisschen Chemiegestank) - mag sein dass das nicht jedem gefÀllt, aber ich liebe es! Als ich das erste Tuch fertig hatte, wollte ich es gar nicht mehr ablegen. <3
Ich habe noch einen ganzen Stapel KnĂ€ule nachbestellt... ich wĂŒrde am liebsten nichts anderes mehr verarbeiten. Leider kann ich mir das nicht leisten. ;) Trotz des Preises kann ich es jedem nur empfehlen!


Heike

Eins der schönsten Garne die ich bisher verstrickt habe. Es ist sehr weich und anschmiegsam. Ich habe mit der Farbe 02 eine große Stola in Wellenmuster gestrickt. Der Farbwechsel bei dieser Farbe ist komplett fließend, wirklich genial. Materialverbrauch 2 KnĂ€uel. Mit NadelstĂ€rke 4 ist das Strickbild sehr gleichmĂ€ĂŸig. Dieses Garn strickt sich schnell und entspannt.
Auch bei der QualitÀt gibt es keinerlei Beanstandungen, keine Knötchen oder Farbfehler.
Es hat einen leichten Eigengeruch nach Schafwolle. Mich hat es nicht gestört, es ist irgendwie heimelig beim Stricken.


Diemut

Durch den Kaschmiranteil herrlich weich, selbst auf der empfindlichen Haut an der Kehle, dazu schöne FarbverlĂ€ufe. Nach einem Drachenschwanz, den ich hier in der Galerie eingestellt habe, stricke ich jetzt die Tanja Tunika in French Riviera, nicht nur weil die Originalfarbe der Anleitung ausverkauft war, sondern weil mir die krĂ€ftigeren blau-weiß-tĂŒrkis-grau VerlĂ€ufe gut gefallen. Ich bin sehr gespannt!


Anke PeWe

Dolce Cashmere ist ein wunderbar seidig weiches Garn, das sich wunderbar verarbeiten lÀsst. Auch das Endprodukt, ein schönes asymmetrisches Dreiecktuch, ist herrlich weich und warm und durch die tollen Farben und sanften Farbwechsel auch ein richtiger Hingucker.
Ich bin gespannt auf die erste WĂ€sche, aber bislang ist die Wolle ganze 5 Sterne wert. :-D


Neue Beurteilung

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschĂŒtzt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

* Bitte fĂŒlle alle Pflichtfelder aus
Artikel zum Warenkorb hinzugefĂŒgt
Zum Warenkorb