❗️GRATIS VERSAND ab 9€ Warenwert❗️     ⏰ Sonnenscheinpreise Endet heute Abend ⏰   Spare bis zu 62%

Cewec

Whisper Lace

Fine 70% Superwash Wolle, 30% Seide

Gratis Versand
Spare 9,90 €* 9,90 €
Inhalt: 50 g (198,00 € / 1 kg)

Lieferzeit 2-4 werktage

Versand ab 4,99 €Versandkostenfrei ab 9,00 €

Wir sind Sehr gut laut Trusted Shops

Garndetails

  • Kategorie:
    I love Yarn sale
  • Hersteller:
    Cewec
  • Material:
    70% Wolle, 30% Seide
  • Gewicht:
    50 g
  • Lauflänge:
    400 m
  • Garngruppe:
    Fine
  • Empfohlene Nadelstärke:
    3,5 mm
  • Maschenprobe (Stricken):
    28 M. = 10 cm
  • Pflegehinweise:
    Handwäsche
  • Hashtag:
    #hobbiiwhisper

Whisper Lace ist die perfekte Kombination von eleganten Farben und Fasern aus bester Qualität. Dieses weiche Garn ist aus 2 Fäden gesponnen und besteht aus 70% Superwash Wolle und 30% Seide, damit fühlen sich deine gestrickten oder gehäkelten Stücke ganz besonders schön an. Du bekommst das Garn in einer Auswahl an schönen Farben in 50 g Knäueln mit einer Lauflänge von 400 Metern und einer Maschenprobe von 28 M.

Mit dem leichten und luftigen Gefühl von Whisper Lace Multi zeigen sich deine Tücher und Schals, Lochmusterpullover und andere feine Garderobe, die dich warm halten soll, von ihrer besten Seite. Dazu noch die delikaten Farben dieses wunderschönen Garns. Du kannst es alleine verarbeiten oder mit mehreren Fäden für einen volleren Look. Kombiniere Whisper Lace mit einem Mohairgarn und dein Projekt bekommt eine wunderschöne Oberfläche.

Wir empfehlen für Whisper Lace Stricknadeln der Gr. 3,5 mm, du kannst aber auch mit dickeren Nadeln arbeiten, wenn du ein luftigeres Aussehen möchtest oder du kannst mit zwei Fäden stricken, wenn du dickere Nadeln vorziehst. 

Bettina

Schöne Wolle habe sie 2 fädig zu einer Mütze verstrickt mit eine Nadelstärke 3,5 ist weich lässt sich gut verstricken


Natascha

Weiche und leichte Wolle die sich sehr gut strickt. Habe Sie mehrfädig verstrickt


Andrea

Die Wolle lässt sich gut verarbeiten und hat eine angenehme Haptik. Leider kommt es zum Teil zu größeren Fehlfarben und Einschlüssen. Da ich das Vorderteil des Pullis zuerst gestrickt habe und das Gesamtbild noch nicht einschätzen konnte, habe den Strang nicht herausgeschnitten, sondern weiter verarbeitet. Dadurch kommt es zu dem hellen Streifen, wie auf dem Bild zu erkennen ist. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, komme ich damit aber klar. Ich hätte das Fadenstück allerdings entfernt, wenn ich gewusst hätte, daß es dich dabei um einen fehlerhaften Abschnitt handelt und ich genug Wolle da habe.


Neue Beurteilung

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

* Bitte fülle alle Pflichtfelder aus
Artikel zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb